Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich: Sämtlichen Verkäufen, Lieferungen und Leistungen der Fa. Schriftmobil liegen nachfolgende Geschäftsbedingungen zugrunde:

2. Die Fa Schriftmobil ist bemüht, schnellstmöglich zu liefern, Lieferzeiten sind jedoch grundsätzlich unverbindlich, Teillieferungen können je nach Liefersituation entstehen. Nachlieferungen werden kostenfrei zugestellt.

3. Zahlungsbedingungen: Rechnungen sind grundsätzlich sofort nach Rechnungserhalt fällig. Bei Neukunden und größeren Bestellungen kann eine Vorauszahlung verlangt werden. Diese Vorauszahlung wird auf Wunsch fünf Wochen nach Erhalt zurück überwiesen, wenn z.B. durch Lieferengpässe die Ware in absehbarer Zeit nicht ausgeliefert werden kann.

4. Versandkosten: Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt nach den Gebührensätzen der Deutschen Post AG oder dem UPS-Versand.

5. Angebot und Preise: Die angegebenen Preise sind Barzahlungspreise. Die Angebote sind 4 Wochen gültig. Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsbeschreibungen sind nur verbindlich, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird. Bei der Nichtverfügbarkeit der Rohware gilt als vereinbart, die Lieferung und Leistung nicht zu erbringen.

6. Reklamationen: Die gelieferte Ware ist sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen. Der Anspruch auf Ersatz bzw. Gewährleistung erlischt, wenn die Reklamation nicht innerhalb von drei Werktagen erfolgt. Mangelhafte Ware und rechtzeitige Rüge verpflichtet uns zur Ersatzlieferung oder Erstattung des Minderwerts. Ansprüche auf Wandlung oder Schadensersatz, insbesondere für Folgeschäden, sind ausgeschlossen. Eine Haftung wird im Höchstfall auf den Veredelungswert, nicht aber auf die ungelieferte Ware begrenzt. Die Gewährleistung umfasst nur Mängel, die nachweislich auf fehlerhaftem Material oder mangelhafter Verarbeitung beruhen. Mängel, die durch Transport, unsachgemäße Behandlung, Veränderung oder durch natürlichen Verschleiß entstanden sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Dies beinhaltet auch eventuelle Farb- bzw. Klarlackablösungen bei Entfernung von Altbeschriftungen oder Carwrapping Folien. Hier wird insbesondere darauf verwiesen das kein Anspruch auf Nachlackierung bzw. Ausbesserung der Lackschäden besteht. Ablösungen dieser Art sind meist auf Nachlackierungen oder schlecht ausgetrocknete Lacke zurückzuführen. Geringe oder handelsübliche, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe, Breite, des Gewichts, der Ausrüstung oder des Designs dürfen nicht beanstandet werden. Bei der Produktion von Artikeln kann es zu technisch bedingten Abweichungen in Farbe und Qualität kommen, insbesondere bei der Textilveredelung kann es zu Abweichungen bei der Platzierung kommen. Farbabweichungen zu der Ansicht auf dem Bildschirm des Bestellers, zu Farbausdrucken oder zu Farbangaben in RAL, HKS oder Pantone können vorkommen. Wir versuchen, die Farben so genau wie möglich einzustellen. Je nach Medium und Finish können jedoch Abweichungen und Toleranzen auftreten. Diese Abweichungen gelten ausdrücklich nicht als Mangel und berechtigen nicht zur Reklamation. Grundlage für die Druckqualität ist der vorher gefertigte Andruck des Druckmotivs. Verzichtet der Besteller auf das Aushändigen eines Andruckes, akzeptiert er dadurch die Qualität des Aufdruckes und kann die gelieferte Ware nicht reklamieren. Der Schadensersatz erstreckt sich im Höchstfall auf die Rücknahme der Lieferung, weitergehender Schadensersatz wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt: Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Ansprüche aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum, auch wenn diese an Dritte weitergeliefert wurde.

8. Urheberrecht/Copyright: Der Kunde selbst ist verantwortlich für die Einhaltung von Urheberrechten seiner Vorlagen, was von uns nicht geprüft werden kann, was wir jedoch voraussetzen. Von uns erstellte Dateien, die zur Auftragsabwicklung notwendig sind, bleiben unser Eigentum, ein Herausgabeanspruch des Kunden besteht nicht.

9. Auftragsablehnung: Die Fa. Sochriftmobil behält sich vor, Aufträge abzulehnen, wenn der Inhalt  zur Gewalt aufruft oder Gewalt verherrlicht, moralisch anstößig ist, die Menschenwürde verletzt, Rassenhass propagiert oder in sonstiger Weise verfassungswidrig sein könnte.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind der Firmensitz der Fa. Schriftmobil

11. Schlussbestimmungen: Sollten sich einzelne Bestimmungen als unwirksam erweisen, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen unberührt. Die unwirksamen Bedingungen sind durch wirksame zu ersetzen, die den weggefallenen größtmögliche Annäherung bietet.
Geschäftsbedingungen


Datenschutzerklärung & Privatsphäre

Wir speichern Ihre persönlichen Daten wie Vor- und Zuname, Firmenname, Adresse, Telefonnummer, Ansprechpartner, email und Internetadresse in einer Datenbank welche ausschließlich zur Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen Verwendung findet. Diese Daten werden weder an Dritte weitergegeben, noch anderweitig kommerziell genutzt. Wir versenden weder Newsletter noch sonstige Werbung. Die auf unserer Internetseite gezeigten Beispiele zeigen nur Bilder welche in der Öffentlichkeit für Werbungszwecke genutzt werden und verletzten keinerlei Persönlichkeitsrechte.
Diese von uns gespeicherten Daten können Sie jederzeit auf Wunsch einsehen und löschen lassen.



About the only thing you can't do is ignore them. Because they change things.
John Appleseed